Dr. Schär verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
 
Ich stimme zu
  -   Einsatzfelder

MCT-Fette als Teil der Ernährungstherapie

Aufgrund ihrer vergleichsweise unkomplizierten Verdauung und Verstoffwechselung bieten MCT-Fette bei bestimmten Einsatzfeldern Vorteile gegenüber herkömmlichen LCT-Fetten.

MCT-Fette, so wie sie in den Ceres-MCT Produkten enthalten sind, sind zur besonderen Ernährung im Rahmen eines Diätplans bei Gastroenterologische Erkrankungen, zystischer Fibrose und chronischer Pankreatitis. Eingesetzt werden sie zum Teil auch in der Ketogenen Diät, die etwa bei pharmakoresistenten Epilepsiepatienten Anwendung findet. Als diätetisches Lebensmittel sind die Produkte, unter ständiger ärztlicher Kontrolle, außerdem geeignet zur Behandlung von angeborenen Stoffwechselerkrankungen wie Fettsäureoxidationsdefekten langkettiger Fettsäuren (LCHAD und VLCAD).

Dr. Schär Deutschland GmbH, Simmerweg 12
35085 Ebsdorfergrund
Tel. +49 6424 303 0
Fax +49 6424 303 105
Email info@ceres-mct.com
CERES-MCT
Diese Seite verwendet Bilder von Shutterstock, www.shutterstock.com
teamBLAU